kursfinder.de anzeigen als: Mobil
  • = Förderung möglich
Zeigt 1-25 von 44 Treffern
12

Der Beruf zum/zur Mechatroniker/in bietet die Möglichkeit im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automatisierungstechnik tätig zu sein. Beispielsweise ist eine Anstellung in einem Produktionsbetrieb von industriellen Prozesssteuerungseinrichtungen denkbar oder in Betrieben aus der Kfz-, Luftfahrt- oder Raumfahrtbranche sowie der Medizintechnik. MechatronikerInnen sind für den Bau von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten zuständig. Diese werden zu einem komplexen System zusammengebaut. Auch sind MechatronikerInnen für die Installation von Software verantwortlich sowie für die Instandhaltung der Systeme. Weitere, spannende Tätigkeitsfelder können durch eine Weiterbildung erworben werden.

Was bringt eine Weiterbildung in Mechatronik?

Eine Weiterbildung im Berufsfeld der Mechatronik bietet die Möglichkeit, sich fachlich zu spezialisieren und neue Felder auf dem Gebiet der Mechatronik zu erschließen. Auch wenn eine Selbstständigkeit angestrebt wird, ist eine Weiterbildung Gold wert. Das Tätigkeitsfeld im Bereich Mechatronik ist hierbei sehr breit gefächert. Es reicht von technischen Berufszweigen wie Kfz,-oder Kommunikationstechnik, über Qualitätssicherung in der Fertigung und Produktion bis hin zu Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz. Dabei gibt es verschiedene Qualifizierungs,-und Spezialisierungsgrade, je nachdem wo man beruflich hin möchte. Das Spektrum reicht von Qualifizierungslehrgängen, Aufstiegsweiterbildungen bis hin zum Studium im Bereich Mechatronik.  

Was wird in einem Mechatronik-Qualifizierungslehrgang gelehrt?

In einem Qualifizierungslehrgang Mechatronik werden die Grundlagen gelehrt, die eine direkte Anwendung in dem jeweiligen Mechatronik-Gebiet finden. Solche Qualifizierungslehrgänge sind beispielsweise für Menschen, die lange arbeitslos waren und ohne Schulabschluss sind. Auch für Mütter und Väter, die nach der Elternzeit wieder arbeiten möchten, bietet sich eine solche Art der Weiterbildung an. In der Regel dauert diese Weiterbildung circa 6 Monate. Eine Qualifizierung ist beispielsweise in der Nachrichtentechnik oder im Sicherungs,-und Qualitätstechnik möglich.  

Wenn eine Führungsposition angestrebt wird, dann ist eine Aufstiegsweiterbildung genau das Richtige, um sich darauf vorzubereiten. Führungspositionen im Bereich Mechatronik können beispielsweise MeisterIn in der Veranstaltungstechnik oder IndustriemeisterIn sein. Auch viele geprüfte Techniker weisen eine solche Weiterbildung in der Mechatronik auf. Sonstige Führungspositionen können beispielsweise in der Produktionstechnologie erreicht werden. Auf diesem Gebiet wird man als ProzessmanagerIn ausgebildet. Eine Aufstiegsweiterbildung dauert in der Regel circa zwei Jahre.

Eine Weiterbildung in Mechatronik, die mit einem Studienabschluss beendet wird, ermöglicht die Ausübung einer Führungsposition auf einer noch höheren Ebene. So ist beispielsweise nach dem Bachelor-Studium der Mechatronik eine Anstellung als Ingenieur möglich. Einsatzmöglichkeiten im Bereich Forschung und Entwicklung sind ebenfalls in Betracht zu ziehen.

Ganz egal, ob eine Qualifizierung oder doch ein Studium der Mechatronik angestrebt wird, eine berufliche Weiterbildung lohnt sich allemal. Auf diese Weise ist man bestens auf sein Berufsleben vorbereitet und dies bedeutet mehr Sicherheit in seinem Bereich und mehr Aufstiegschancen. Wenn auch Sie auf der Suche nach einer Weiterbildung im Bereich Mechatronik sind, dann sind Sie hier genau richtig.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Unsere Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Benutzerlogin
Merkliste
Ihre kostenlose Potenzialanalyse
Inspiration
Mit dem neuen Master Informatik ...

IT-Projektleiter oder -Beraterin? Lust auf eine Führungsposition als IT-Leitung?Mit dem neuen Master Informatik, den man ab Dezember an der AKAD University studieren kann, schafft man in vier Semestern und mitunter neben dem Job die perfekte Grundlagefür seinen Traumjob in der IT. StudiengangsleiterinProf. Dr. Andrea Herrmannerklärt, warum das so ist – und warum sie für ihren Studiengang brennt.

Weiterlesen
Fernstudium als Ideallösung – Ev...

Ein Fernstudium statt Präsenzuni in Corona-Zeiten? Für Eva Pollinger war die Antwort klar.

Im Gespräch mit Ines Wiedmann von der AKAD-Studienberatung, die zugleich auch an der AKAD studiert, erzählt die 22-Jährige, die Vollzeit im Ausbildungsmarketing bei Audi arbeitet, von den Gründen für die Entscheidung zum BWL-Bachelorstudium an der AKAD, darüber, wie sie zur AKAD kam, welche Rolle Corona bei der Wahl der Hochschule spielte und warum sie die Sofort-Onlineklausuren so schätzt. Auszüge aus dem Interview.

Weiterlesen