kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Online Marketing Skills – Was muss ein Marketer alles können?

Die 20 gefragtesten Online Marketing Skills

Was muss ein Online Marketer derzeit alles wissen? kursfinder.de hat 100 Stellenanzeigen im Bereich Online Marketing ausgewertet und daraus ermittelt, wonach Arbeitgeber wirklich suchen. Und dabei hat sich gezeigt, die Ausbildung des Bewerbers ist nicht entscheidend. Im Online Marketing zählt, was ein Kandidat wirklich kann. Die 20 gefragtesten Skills haben wir für Sie zusammengestellt.

Auch ein Online Marketer kommt nicht drumherum, mit Abstand auf Platz 1 (48 %) der meistgewünschten Fähigkeiten steht der routinierte Umgang mit MS Office. Bereits Platz 2 wird jedoch von einer jobspezifischen Anforderung belegt: Kompetenz im Bereich SEA/SEM oder Google Adwords erwarten 41 % der ausschreibenden Arbeitgeber. Mit 29 % nur knapp dahinter folgen Fertigkeiten im Bereich Webanalyse, inklusive Google Analytics, Tracking und Monitoring.

Weiterhin stark gefragt sind SEO-Kenntnisse (27 %), Erfahrung im Kampagnen- und Projektmanagement (27 %), der Umgang mit Content-Management-Systemen (26 %), Social Media Affinität (26 %), ein Verständnis für Webtechnologien (26 %) sowie Interesse an digitalen Medien (23 %). In jeder fünften Anzeige werden HTML-Kenntnisse gewünscht, CSS-Kenntnisse dagegen nur in 8 von 100 Anzeigen.

Ausbildung: nahezu irrelevant

Die gewünschten Ausbildungswege sind vielfältig. Besonders hoch im Kurs stehen (Online-)Marketingstudiengänge oder Studiengänge mit (Online-)Marketingschwerpunkt (36 %).

Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge mit Schwerpunkt Marketing (27 %) oder ohne (29 %) sowie Medienwissenschaften (23 %) und Kommunikationswissenschaften (19 %) sind bei Arbeitgebern ebenfalls beliebt.  

In 30 % der Stellenanzeigen wird mehr als eine mögliche Studienrichtung aufgezählt und in 10 % der Ausschreibungen zwar ein Studium, aber keine bestimmte Studienrichtung erwartet. 15 % der Anzeigen machen überhaupt keine Angaben zur Ausbildung. Und in 72 % der Fälle werden auch jeweils vergleichbare Qualifikationen akzeptiert.

Formale Ausbildungswege sind für Online Marketers folglich weniger relevant, als ihre tatsächlichen Skills. Und diese hat man im Optimalfall bereits in einem vorangegangenen Arbeitsverhältnis erprobt. 88 % fordern dementsprechend Berufserfahrung, 12 % machten dazu keine Angabe.

Infografik anzeigen
Infografik zu den wichtigsten Online Marketing Skills

Kommunikative und teamfähige Analytiker gesucht

Geht es um die persönlichen Eigenschaften der Bewerber, wird die Wunschliste der Unternehmen lang und sehr individuell. Drei Persönlichkeitsmerkmale werden allerdings überdurchschnittlich oft genannt und tauchen in mehr als der Hälfte der untersuchten Anzeigen auf. Die meistgenannten Eigenschaften und Soft Skills sind demnach analytisches Denkvermögen (57 %), Kommunikationsstärke (52 %) und Teamfähigkeit (50 %).

Joker Sprachkenntnisse

Etwa 6 von 10 Arbeitgebern suchen nach Bewerbern mit einem guten oder sehr guten englischen Sprachniveau. Deutsche Sprachkenntnisse werden in 32 % der Anzeigen explizit gefordert.

Die Beherrschung weiterer Sprachen wie Französisch (5 %) oder Schweizerdeutsch (1 %) kann gelegentlich zum persönlichen Joker werden.

Es geht aber auch ohne: 38 der 100 untersuchten Ausschreibungen im Online Marketing fordern keinerlei Fremdsprachenkenntnisse.

Zur Untersuchung

kursfinder.de hat 100 zufällig ausgewählte Stellenanzeigen (Datenbasis Monster und indeed) unterschiedlicher Unternehmen mit der Bezeichnung “Online Marketing” im Titel untersucht (ohne Praktika oder Werkstudentenstellen). Die Erhebung fand im Mai 2015 statt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 15.11.2018

Begeisterungsmanagement: Als Unternehmen mit Fans umgehen

Sie tauchen in Zeiten von Social Media überall auf: Fans. So manches Unternehmen fällt da aus allen Wolken. Es hat da draußen tatsächlich Fans – weiß aber nicht, wie mit ihnen umzugehen ist. Das Stichwort lautet: Begeisterungsmanagement.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 29.04.2021

So erreichen Sie die richtige Zielgruppe

Wenn neue Produkte auf den Markt kommen, ist eines unerlässlich für den sich hoffentlich einstellenden Erfolg: die Zielgruppenanalyse. Wie man die passende Zielgruppe in wenigen Schritten bestimmen kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Unsere Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Ihre kostenlose Potenzialanalyse

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's