kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Homeoffice und Arbeitsschutz

IHK Akademie München und Oberbayern
Übersicht
Beginn: 28.10.2021 09:30 Weilheim
Präsenzkurs / vor Ort
480 EUR MwSt. befreit
Deutsch
Kurse

Nutzen

Bereits seit Längerem wird die Thematik Homeoffice und ein eventueller rechtlicher Anspruch seitens der Arbeitnehmer diskutiert. Seit März letzten Jahres hat sich die Diskussion weiter zugespitzt, da Unternehmen dazu angehalten sind, Homeoffice zu ermöglichen, um die Verbreitung von Corona weiter einzudämmen.
Was auf den ersten Blick recht simpel klingt, bringt jedoch einige Hürden mit sich. Bereits über die Begrifflichkeiten "Homeoffice", "Telearbeit" und "Mobiles Arbeiten" sollten sich die Arbeitgeber Gedanken machen, da sich daraus teils recht unterschiedliche rechtliche Aspekte ergeben. Hinzu kommt, dass auch die Arbeitsstättenverordnung gilt. Somit müssen neben einer Festlegung von Arbeits- und Pausenzeiten die Mitarbeiter über den Umgang mit (sensiblen) Daten informiert werden. Dass der Arbeitsschutz auch im Homeoffice gilt, wissen die meisten, dass damit einhergehend jedoch eine Gefährungsbeurteilung vonnöten ist, die wenigsten. Eine Missachtung des Arbeitsschutzes kann im Fall des Falles recht teuer werden. Zuletzt ist auch der Aspekt Arbeitsunfälle ein sehr komplexes Thema, die ersten Vorfälle werden bereits vor Gericht verhandelt.
Der Dozent Herr Walchshöfer ist als Rechtsanwalt und Arbeitsrecht-Experte mit all den genannten Themen bestens vertraut und kann Ihnen daher rechtlich abgesicherte Vorgehensweisen empfehlen.

Programminhalt

Gegenstand dieses Seminars sind sämtliche (arbeits)rechtliche Aspekte, die in Zusammenhang mit Homeoffice von Relevanz sind. Zudem werden als Exkurs die arbeitsrechtlichen Fragen thematisiert, die im Rahmen der Pandemie (und der damit einhergehenden starken Zunahme von Homeoffice) aufgetreten sind.
    Begriffliche und konzeptionelle Unterschiede zwischen Homeoffice, Telearbeit und mobilem Arbeiten
    Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und -nehmern
    Umsetzung der Arbeitsstättenverordnung
    Homeoffice und Gefährdungsprüfung
    Formulierungsvorschläge für Arbeitsverträge und dergleichen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Arbeitgeber wie Arbeitnehmer, für die aufgrund ihrer Tätigkeit Homeoffice möglich ist.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Homeoffice und Arbeitsschutz zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IHK Akademie München und Oberbayern

IHK Akademie München und Oberbayern

Orleansstraße 10-12
81669 München

 Telefonnummer anzeigen
akademie.muenchen.ihk.de

IHK Akademie München und Oberbayern

IHK Akademie München und Oberbayern

Für den beruflichen Aufstieg ist lebenslanges Lernen entscheidend. Die IHK Akademie München und ‎Oberbayern ist dabei Ihr verlässlicher Partner. Als führender Weiterbildungsanbieter ‎verbindet sie das Bewusstsein für Zukunftstrends mit jahrelanger Erfahrung. Das Ziel ist hierbei, dass Sie die Weiterbildung finden,...


Erfahren Sie mehr über IHK Akademie München und Oberbayern und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Homeoffice und Arbeitsschutz” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

4-tägiger Zertifizierungslehrgang „Industrial Data Manager“

ROI-EFESO

In diesem Lehrgang lernen Sie praxisnah digitale Tools und Analyseplattformen zur Erhebung, Visualisierung und Analyse von Daten kennen, um die Prozesse in Produktion und Supply Chain zu optimieren.

>> Weiterlesen