Ausbildung der Ausbilder (AdA)

Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, in Friedberg (+2 Standorte)
Dauer
72 Stunden
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
22 Juli, 2024 (+5 Starttermine)
Preis
550 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Dauer
72 Stunden
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
22 Juli, 2024 (+5 Starttermine)
Preis
550 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Die qualifizierte Berufsausbildung junger Menschen ist ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Fachkräftesicherung und somit ein wichtiger Baustein erfolgreicher Unternehmen. Ausbilder nehmen dabei eine zentrale Rolle ein! Sie geben nicht nur ihr Fachwissen und ihre Erfahrung weiter, sondern helfen auf unterschiedlichsten Ebenen mit, jungen Menschen den Start ins Berufsleben zu erleichtern und ihnen eine gute Zukunftsperspektive zu verschaffen. All dies kann nur von gut qualifizierten Ausbilderinnen und Ausbildern geleistet werden.

Sie möchten in Ihrem Betrieb Ihre Kenntnisse weitervermitteln und junge Menschen ausbilden? Dann werden Sie Ausbilder! Die IHK Gießen-Friedberg unterstützt Sie bei der Vorbereitung zur Ausbilder-Eignungsprüfung (nach AEVO) mit einem Lehrgang. Dieser findet entweder in Präsenz oder als Blended-Learning statt.

Um als Ausbilder erfolgreich zu sein, sind neben Fachkenntnissen auch persönliche sowie berufs- und arbeitspädagogische Fähigkeiten wichtig. Diese müssen in einer schriftlichen und mündlichen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer nachgewiesen werden. Um Sie hier optimal und nach aktuell geltenden Bestimmungen vorzubereiten, bietet die IHK Gießen-Friedberg einen Lehrgang an, der Ihnen die erforderlichen Kenntnisse vermittelt.

Lehrgangsinhalte:
1. Ausbildungsvoraussetzung prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen
4. Ausbildung abschließen

Lehrgangsablauf
Der Lehrgang findet entweder in unseren Räumlichkeiten in Gießen oder Friedberg statt (Achten Sie hier bitte auf den jeweiligen angegebenen Veranstaltungsort). Dort begrüßen Sie die IHK-Trainer und vermitteln Ihnen alle erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten wie Didaktik, Methodik und Pädagogik. Die Lehrgänge setzen sich aus den Inhalten der vier Handlungsfeldern, Theorievertiefungen sowie Übungen für den praktischen Teil der Ausbilder-Eignungsprüfung zusammen.

Informationen zur Prüfung
Nach Abschluss des Lehrgangs findet die schriftliche und praktische Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) statt. Die bundeseinheitlichen Prüfungstermine können sie (hier) einsehen.
Der schriftliche Teil der Prüfung dauert 180 Minuten und besteht aus 80 Multiple-Choice-Fragen zu allen vier Handlungsfeldern.

Die praktische Prüfung dauert 30 Minuten. Sie besteht entweder aus einer maximal 15-minütigen Präsentation einer Ausbildungssituation oder aus der Durchführung einer Ausbildungssituation / Unterweisung. Anschließend folgt ein 15-minütiges Fachgespräch.

Die zugelassenen Hilfsmittel können sie (hier) entnehmen.

Zur Vorbereitung auf die Prüfung bietet die DIHK eine kostenfreie Demoprüfung an, durch die Sie einen ersten Einblick in die Prüfung erhalten (hier).

Bitte beachten Sie:

In den Lehrgangszeiträumen ist der Prüfungstermin NICHT enthalten, stattdessen übermitteln wir Ihnen den Termin bei Anmeldung.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 5 verfügbaren Startterminen

22 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Gießen

19 August, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Friedberg

16 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Friedberg

20 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Gießen

18 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Gießen

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Ausbildung der Ausbilder (AdA) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg
Goetheplatz 3
61169 Friedberg

Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg

Die Industrie - und Handelskammer Gießen-Friedberg betrachtet sich als Unternehmer-Mitmachorganisation. "Mitmachen – Mitbewegen – Mitgewinnen" lautet die Einladung an unsere ca. 50.000 Unternehmen aus den Landkreisen Gießen, Friedberg und Vogelsberg. Rund 1.800 ehrenamtliche Unternehmerinnen und Unternehmer in den IHK-Gremien setzen sich...

Erfahren Sie mehr über Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige