EMV in der Kfz-Entwicklung - kompakt

TAE - Technische Akademie Esslingen e.V., in Ostfildern (+1 Standorte)
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
23 April, 2024 Details anzeigen
Preis
620 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
23 April, 2024 Details anzeigen
Preis
620 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Möchten Sie mehr erfahren?

Beschreibung

Simulation – Normung – Messtechnik

Die Kraftfahrzeugindustrie durchlebt heute einen radikalen Wandel. Fahrzeuge nutzen neue Technologien für elektrische Antriebe, automatisiertes Fahren und zur IT-Verbindung mit der Umwelt. Alle Themen sind extrem EMV-relevant. Die Elektroniksysteme im Automobil sind so komplex und variantenreich, dass die Entwicklung sehr systematisch erfolgen muss.


Die kompakte Vermittlung der EMV-Aspekte von der Spezifikation bis zur Qualifizierung der Elektroniksysteme in der Kraftfahrzeugentwicklung ist Gegenstand des Seminars. Auf die systematische Entwicklung der EMV-Eigenschaften in dem Fahrzeugentwicklungsprozess wird besonders eingegangen. Die Teilnehmer kennen nach dem Seminar die Herausforderungen der EMV im Kraftfahrzeug. Sie sind in der Lage, systematische EMV-Entwicklung und Qualifizierung der Elektroniksysteme auszuführen. Ein besonderer Schwerpunkt bilden Fahrzeuge mit Elektroantrieb.



Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Automobil- und Zulieferindustrie sowie von Prüf- und Zertifizierungsstellen ebenso an Ingenieure aus dem Umfeld der Elektromobilität. Technikern, Ingenieuren und technischem Vertrieb bietet es eine Übersicht aus den EMV-Bereichen Forschung, Entwicklung, Management, Produktion.


Dienstag, 23. April 2024
8.30 bis 12.15 und 13.15 bis 16.00 Uhr

1. Begrüßung und Einführung in die Thematik

  • Grundlagen der EMV im Automobil
  • typische Störquellen im Automobil
  • Koppelwege der Störsignale im Automobil
  • EMV im Fahrzeugentwicklungsprozess
  • wichtige Grundbegriffe und Grundgesetze

2. Richtlinien, Normen und Zulassungsprozesse

  • Typgenehmigung nach Kfz-EMV-RL ECE R10
  • Anforderungen von Automobilherstellern
  • internationale EMV-Normung im Kraftfahrzeug (CISPR/ISO)

3. Messtechnische Verfahren zur EMV-Qualifizierung

  • Komponenten und Gesamtfahrzeugprüfungen
  • Störaussendung und Störfestigkeit
  • Eigen- und Fernentstörung
  • breit- und schmalbandige Störgrößen
  • gestrahlte und leitungsgeführte Störgrößen
  • Diskussion von verschiedenen Messaufbauten und deren Reproduzierbarkeit

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

23 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ostfildern
  • Deutsch

Videopräsentation

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot EMV in der Kfz-Entwicklung - kompakt zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

TAE – Berufliche Fort- und Weiterbildung

Die Technische Akademie Esslingen (TAE) gehört seit mehr als 65 Jahren zu den bedeutendsten Anbietern für berufsvorbereitende und berufliche Qualifizierungen Deutschlands. Die TAE deckt mit jährlich rund 1.000 Veranstaltungen in 17 verschiedenen Themenbereichen nahezu jedes Feld ab, zu dem man sich...

Erfahren Sie mehr über TAE - Technische Akademie Esslingen e.V. und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige