kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Weiterbildung zum eHealth-Berater

TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH
Übersicht
Dauer: 2 Monate
Preis: 1.950 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters: Hier klicken
Kursart: Aufstiegsfortbildungen
Starttermine
Dresden
08.04.2019  
1.950 EUR
03.06.2019  
1.950 EUR
24.06.2019  
1.950 EUR
09.09.2019  
1.950 EUR
07.10.2019  
1.950 EUR
25.11.2019  
1.950 EUR

Beschreibung

Weiterbildung zum eHealth-Berater

Weiterbildung zum eHealth-Berater

Die Digitalisierung unserer Gesundheit

Eines ist klar: Die Digitalisierung der Medizin schreitet voran. Sie ist komplex und nicht immer ungefährlich. Der Patient als medizinischer Laie benötigt Unterstützung, um Nutzen, Kosten und Risiken von eHealth einschätzen zu können.

Wie also sollen Sie als Ärzte und medizinisches Personal mit dieser Entwicklung umgehen? Wie bleiben Sie auf der Höhe der Zeit und können ihren Patienten kompetent beratend zur Seite stehen, wenn diese womöglich bereits mit Gesundheits-Apps oder Wearables in die Praxis kommen und professionellen Rat suchen?

Die Weiterbildung - notwendig und einzigartig

Die berufsbegleitende Weiterbildung zum eHealth-Berater basiert auf dem Curriculum für Berater und Akteure im Gesundheitswesen, das vom Tumaini-Institut im Rahmen des EFRE-geförderten Projekts „Entwicklung eines innovativen Netzwerkes für eHealth Akteure“ entwickelt wurde.

Ziel der Weiterbildung ist es, den Gesundheitsakteuren die Kompetenzen zur Beratung bzgl. der Digitalisierung im Gesundheitswesen und zur Bewertung von eHealth Lösungen handlungsorientiert zu vermitteln. Sie sollen für den Patienten damit kompetenter Ansprechpartner im Umgang mit telemedizinischen Geräten, Gesundheitsapplikationen für mobile Endgeräte und medizinischen Wearables sein.

Der Ablauf

  • 5 Präsenzveranstaltungen
  • mehrwöchigen Erprobungsphase, in der die theoretischen Erkenntnisse aus den ersten 4 Präsenzveranstaltungen in der Praxis am Patienten erprobt werden.
  • durch regelmäßige Furombeiträge im eHealthWerk kommt es zum Austausch zwischen den Teilnehmern, sodass bei Problemen gemeinsam Lösungen gefunden werden können.
  • zum Abschluss der Weiterbildung findet eine Evaluation und Reflektion der Erprobungsphase und des Kurses statt

Ihr Nutzen

  • Ich helfe dem Patienten individuell, nützliche von weniger nützlichen digitalen Lösungen zu unterscheiden.
  • Ich erreiche mehr Patienten.
  • Ich kann besser auf die Bedürfnisse meiner Patienten eingehen.
  • Ich habe zufriedenere Patienten.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module



Präsenztag 1 (Intro- und Präberatungsphase)

  • Mehrwert von eHealth Lösungen
  • Bedarf, Bedürfnis, Ressource
  • Digital Health Literacy
  • Wissenschaftliche Beratungsmodelle
  • Intervention bei lebensstilassoziierten Erkrankungen
  • eHealth Lösungen - Ziel, Zweck, Typologie


Präsenztag 2 (Präberatungsphase)

  • Motivational Interviewing und Verhaltensänderungsmodell
  • Gesundheits-Apps - Selbsterfahrung
  • Qualitätskriterien von Gesundheits- und Medizin-Apps
  • Qualitätskriterien weiterer eHealth Tools
  • Patientenprofile und eHealth Tools: Synthese




Präsenztag 3 (Beratungsphase)

  • Aktueller Stand der Forschung
  • Beratungsgespräch - Rollenspiel gemäß Leitfaden
  • Rechtliche Grundlagen von eHealth


Präsenztag 4 (Beratungsphase)

  • berufliche Anforderungen und professionelle Perspektiven
  • Konfliktmanagement - Rollenspiel gemäß Leitfaden
  • betriebswirtschaftliche Grundlagen von eHealth




Erprobungsphase in der Praxis

  • praktische Begleitung von Probanden mit eHealth Tools
  • Führen eines Logbuchs
  • Beiträge und Kommentierung im Online-Netzwerk


Präsenztag 5 (Postberatungsphase - Präsentation und Evaluation)

  • strukturierte Präsentation der Erprobungsphase
  • Disussion der Online-Beiträge
  • Evaluation
  • Zertifikatvergabe

Zielgruppe / Voraussetzungen

  • Diabetesberater, Ernährungsberater, Diätassistenten
  • Mediziner und Psychologen
  • Mitarbeiter in Arztpraxen oder Krankenkassen
  • Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Gesundheits- und Krankenpfleger, MFAs
  • Mitarbeiter des Gesundheitsmanagements/ der Gesundheitsförderung in Betrieben oder Kommunen
  • Studenten der Medizin, Pflege, Gesundheitswissenschaft, u. a.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat. Verschiedene Zusatzqualifikation können erworben werden. Für mehr Informationen kontaktieren Sie den Anbieter!

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.950 € und umfasst:

  • Teilnahme an der Weiterbildung
  • dazugehörige umfangreiche Kursunterlagen
  • fachliche Supervision nach Kursabschluss über den Zeitraum eines Jahres
  • exklusiver Zugang zum eHealthWerk mit E-Learning-Bereich und aktuellem Infomaterial

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Weiterbildung zum eHealth-Berater zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH

TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH

Gostritzer Straße 50
01217 Dresden

TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH

TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH

TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH

Das TUMAINI-Institut besteht aus einem engagiertes Team aus unterschiedlichen gesundheitswissenschaftlichen und medizinischen Fachbereichen. Alle Mitarbeiter verfügen über eine langjährige Erfahrungen im Umgang mit Menschen, die ihre Lebensweise aus gesundheitlichen Gründen umgestalten mussten oder wollten. Aus diesen Erfahrungen heraus hat TUMAINI-Institut ein ganzheitliches Konzept auf...


Erfahren Sie mehr über TUMAINI-Institut für Präventionsmanagement GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

anonym   |   12.10.2018
Ich arbeite als Psychologe auf der einen Seite in der Wissenschaft und behandele darüber hinaus Patientinnen und Patienten mit psychischen Störungen im klinischen Kontext. Von der Weiterbildung erhoffte ich mir neue Erkenntnisse darüber, wie eHealth-Lösungen im klinisch-psychotherapeutischen Alltag angewendet werden können. Die Weiterbildung war...
Mehr anzeigen
          (5)
anonym   |   12.10.2018
Ich bin mit der Erwartung an den Kurs gegangen, mehr neues Wissen für die Beratung mit digitalen Medien zu erfahren und zu lernen. Die Umsetzung war gut, auch wenn es an manchen Tagen etwas viel Theorie war. Vielleicht wäre hier eine Erweiterung des Kurszeitraumes sinnvoll oder ein paar Einkürzungen in der Theorie. Positiv fand ich die praktisch...
Mehr anzeigen
          (4)
anonym   |   01.07.2018
Ich hatte glücklicherweise, die Möglichkeit an dem 1. Kurs zum eHealth-Berater im April/Mai 2018 in Dresden teilzunehmen. Ich kann diese hochqualifizierte Weiterbildung allen Kollegen die in der Diabetologie, in Schwerpunktpraxen, als auch Krankenhäusern nur empfehlen. Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung ist es meines Erachtens ein absolut...
Mehr anzeigen
          (5)
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Weiterbildung zum eHealth-Berater” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Weiterbildung zum eHealth-Berater
Kursbewertung
          (4,7)
auf Basis von 3 Bewertungen
Das könnte Sie auch interessieren

Individualisierbare Masterclasses

Turbine Kreuzberg

Mit Fokus auf der operativen Umsetzung, vermittelt Turbine Kreuzberg konkretes Wissen über digitale Transformation, Management und Innovation - ganztägig, in abendlichen Intensivsessions und maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse.
>> Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.