Forderungsmanagement - Weiterbildung

Informieren Sie sich hier über berufliche Weiterbildung im Bereich Forderungsmanagement! Wir haben Ihnen in dieser Kategorie Seminare & Kurse von renommierten Kursanbietern zum Thema Forderungsmanagement zusammengestellt.

Wenn Sie über eine bestimmte Weiterbildung oder einen Anbieter mehr erfahren möchten, können Sie über unsere Informationsanfrage ganz einfach und natürlich kostenlos & unverbindlich Informationen direkt von den Anbietern anfordern.

ABC des Forderungsmanagements
IHK Akademie München und Oberbayern
430 EUR
Feldkirchen bei München
Forderungsmanagement beginnt vor und bei Vertragsabschluss. Dabei gibt es klare Regeln. In diesem Seminar wird Forderungsmanagement vom Vertragsabschluss bis zur...
Forderungsmanagement für Steuerberater
Fachseminare von Fürstenberg GmbH & Co. KG
1 Tag
450 EUR
Köln
Außenstände von bis zu drei Monatsumsätzen sind auch bei Steuerberatern keine Seltenheit. Dabei ist Liquidität von existenzieller Bedeutung. Deswegen müssen...
Rechtliches Forderungsmanagement
IFM Institut für Managementberatung GmbH
2 Tage
1.150 EUR
Verschiedene (7)
Mit Außenständen und säumigen Kunden hat jedes Unternehmen, gleich welcher Branche und Größe zu kämpfen. Außenstände binden Kapital, das nicht...
Forderungsmanagement
MANAGER INSTITUT
2 Tage
1.140 EUR
Verschiedene (18)
In diesem Forderungsmanagement Seminar erfahren Sie, welche Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Forderungsmanagement zu beachten sind; wie Sie vor Vertragsunterzeichnung nähere...
Forderungsmanagement - Tagesseminar
Grone Wirtschaftsakademie
1 Tag
200 EUR
Hamburg
Ein professionelles Forderungsmanagement ist ein wesentlicher Bestandteil eines “gesunden” Unternehmens. Es ist nicht nur die juristische Seite zu beachten, sondern...
Effektives Forderungsmanagement
TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
1 Tag
660 EUR
Wuppertal
Auch wenn in den letzten Jahren die Insolvenzzahlen gesunken sind: Um Kreditkosten zu senken, Liquidität bereitzustellen und die Ausfallrisiken und...
Effektives Forderungsmanagement
Verlag Dashöfer GmbH
         
(4)
590 EUR
Verschiedene (11)
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die die Forderungen in ihrem Unternehmen eigenständig eintreiben und verfolgen. Ziel ist es, die...
Wirkungsvolles Forderungsmanagement im Inland und Ausland
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn GmbH
8 Stunden
290 EUR
Heilbronn
Leider an der Tagesordnung: Der Kunde bezahlt trotz Zahlungserinnerung nicht. Jetzt ist ein funktionierendes, effektives Mahnwesen und Forderungsmanagement wichtig, damit...
Telefonisches Forderungsmanagement – Strategien und Entscheidungshilfen
EBZ Akademie
1 Tag
340 EUR
Bochum
Mietschuldner belasten das wirtschaftliche Ergebnis von Wohnungsunternehmen und stellen Kundenbetreuer vor eine Vielzahl von Entscheidungen. Das telefonische Forderungsmanagement ist dabei...
Workshop - Effektives Forderungsmanagement im Unternehmen
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Villingen-Schwenningen
Zielgruppe: Mitarbeiter/innen der Kundenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Rechts , Mahn und Voll streckungsabteilung, Debitorenmanagement, Forderungsmanagement, Inkassoabteilung. Ein schnell reagierendes, wirksames und dennoch...
Forderungsmanager/in (TAW)
TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
3 Wochen
1.995 EUR
Wuppertal
Leistung erbracht aber wie sicher sind Ihre Forderungen? Schlechte Zahlungsmoral, säumige Kunden, hohe Außenstände mit solchen Problemen haben viele Unternehmen...
Außergerichtliche Mahnung und gerichtliches Mahnverfahren
TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
1 Tag
690 EUR
Wuppertal
Bei der außergerichtlichen Mahnung und dem gerichtlichen Mahnverfahren gibt es in der täglichen Praxis viele Tücken, über die man genau...
Erfolgreiche Forderungsanmeldung und Forderungsdurchsetzung im Insolvenzverfahren
TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
1 Tag
690 EUR
Wuppertal
Die erfolgreiche Anmeldung und Anerkennung von Forderungen in Insolvenzverfahren erfordert neben dem Ausfüllen von Formularen die Kenntnis und Beachtung insolvenzbedingter...
Kreditorenbuchhaltung aktuell
Verlag Dashöfer GmbH
         
(3)
520 EUR
Verschiedene (10)
Mit Eingang einer Rechnung sind bestimmte Prüfungen durchzuführen. Einerseits stellt sich umsatzsteuerrechtlich die Frage, ob und wann der Vorsteuerabzug zulässig...
Lohn- und Gehaltspfändung in der Entgeltabrechnung
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Villingen-Schwenningen
Zielgruppe: MitarbeiterInnen der Entgeltabrechnung, Personaldienstleister sowie UnternehmerInnen, Führungskräfte, Selbstständige und BeraterInnen. Ziel: Pfändungs und Überweisungsbeschlüsse korrekt bearbeiten und pfändbare Beträge...
Mahntelefonate erfolgreich führen
Verlag Dashöfer GmbH
         
(4)
590 EUR
Verschiedene (7)
Immer mehr Unternehmen beklagen trotz schriftlicher Mahnungen offene Rechnungen von Kunden. Das bedeutet eine Gefährdung der eigenen Liquidität. Um dem...
Nachtragsmanagement
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
980 EUR
Ostfildern
Im Seminar wird vermittelt, wie die Nachträge und Bauzeitverlängerungen von Anfang an aufbereitet, angemeldet und durchgesetzt werden. Den Seminarteilnehmern wird...
Kundenspezifische Forderungen in der Automobilindustrie
DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität
2 Tage
950 EUR
Nürtingen
In diesem Seminar lernen Sie, kundenspezifische Forderungen (customer specific requirements CSR) richtig auszulegen und zu berücksichtigen: angefangen von der Beschaffung...
  • = Mit Video
Zeigt 1-18 von 18 Treffern
 

Mit der Weiterbildung im Forderungsmanagement erhalten KMUs und Großunternehmen einen wertvollen Kompetenzzuwachs. Denn hinter dem Forderungsmanagement befinden sich sowohl präventive Maßnahmen als auch Handlungsanweisungen in einer aktuellen Forderungsthematik. Die Weiterbildung kann zwischen einem Tag und mehreren Tagen in Anspruch nehmen. Am Ende der Weiterbildung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Die Weiterbildung im Forderungsmanagement ist für alle die Personen geeignet, die sich gern mit Finanzen und Unternehmensführung auseinandersetzen. Der Kurs kann als Zusatzqualifikation verstanden werden und wird die eigene Arbeitskraft in hohem Masse aufwerten. Die Kursanfragen können kostenlos und unverbindlich erfolgen.

Was versteht man unter Forderungsmanagement?

Dieser Begriff zeigt alle Themen rund um den Bereich Forderungen auf. In der Weiterbildung geht es darum, sich mit Forderungen adäquat auseinander zu setzen. In der Zielrichtung können verschiedene Punkte verfolgt werden. Soll das Unternehmen bei laufenden Forderungen weiterhin liquide bleiben? Welche Ressourcen können zur pünktlichen Erfüllung von Forderungen verringert und welche müssen in jedem Fall aufrecht erhalten werden? Das Forderungsmanagement ist von Fall zu Fall unterschiedlich und folgt in der Grundform einigen wesentlichen Regeln und Verfahren. In der Weiterbildung gilt es diese wichtigen und das Unternehmen am Leben haltenden Handlungsabläufe und Präventivmassnahmen zu erlernen. Bereits ein Mitarbeiter mit diesem Weiterbildungszweig kann ein MKU oder Großunternehmen vor der Insolvenz bewahren. Vor allem krisensensensible Unternehmen sollten sich von Anfang an für einen oder mehrere Mitarbeiter entscheiden, die sich im Bereich Forderungsmanagement auskennen. Da es regelmäßig Veränderungen in den Richtlinien der Forderungserfüllung gibt, lohnt es sich nach einigen Jahren die Wiederholung oder Fortsetzung der Weiterbildung in Betracht zu ziehen.

Die Möglichkeit für den Wiedereinstieg in die Berufswelt

Es gibt verschiedene Gründe, warum man aus seinem Berufsalltag hinausfällt. Damit der Wiedereinstieg gelingen kann, bietet sich eine zukunftsorientierte Weiterbildung an. Durch die Weiterbildung im Forderungsmanagement erhält man Kernkompetenzen, die derzeit in vielen Unternehmen gefragt sind. Fast jedes Unternehmen kennt die Phasen, in denen Kunden nicht immer pünktlich zahlen, Kundennachfragen zurückgehen oder Material- und Produktionskosten steigen und bei gleichbleibenden Kundenpreisen zu Engpässen in den eigenen Zahlungen führen. Forderungsmanagement setzt spätestens in diesen Situationen an. Durch eine klare Strukturierung der Forderungen und Prioritätensetzung erlernen die Teilnehmer, wie Krisensituationen bestmöglich bewältigt werden. Dabei kann auf Wunsch auf die branchenspezifischen Unterschiede des Forderungsmanagements eingegangen werden. Zur Weiterbildung im Forderungsmanagement zählen unter anderem die Weiterbildungen "Erfolgreiches Forderungsmanagement", "Forderungsmanagement im Krankenhaus", "Forderungsmanagement mit SAP" oder "Forderungsmanagement in der Immobilienwirtschaft". Wenn Sie nach einer Weiterbildung im Forderungsmanagement suchen, dann werden Sie hier fündig.