kursfinder.de anzeigen als: Mobil
  • = Förderung möglich
Zeigt 1-37 von 37 Treffern
 

Techniker sind heutzutage in jeder Branche gefragt - sei es in der Industrie oder im traditionellen Handwerk. Aufgrund der rasanten Entwicklung im Bereich der Technologie ist eine kontinuierliche Weiterbildung besonders wichtig. Wer auf der Karriereleiter nach oben klettern möchte, trifft mit einer Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker die richtige Wahl. Ein Staatlich geprüfter Techniker übernimmt verschiedene Aufgaben: Im Handwerk ist er für die Personal- und Betriebsführung zuständig oder als Ausbildungsleiter für Nachwuchskräfte tätig. In der Industrie hat ein Staatlich geprüfter Techniker gute Chancen, einen Job in der Entwicklung, Forschung oder im Projektmanagement zu erhalten. Darüber hinaus ist es möglich, als Techniker im Qualitätsmanagement oder in der Arbeitsvorbereitung der Produktion tätig zu sein. Wer eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker erfolgreich absolviert hat, kann sein Fachwissen auch einsetzen, um eine Position in der Abteilungs- oder Betriebsleitung anzustreben.

Staatlich geprüfter Techniker: Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Im technischen Bereich spielt die Weiterbildung eine wichtige Rolle. Dabei lohnt es sich, nicht nur einen Bereich abzudecken, sondern sich auf mehrere Fachgebiete zu spezialisieren. So ist es möglich, eine Weiterbildung zum Bautechniker, Maschinentechniker oder Elektrotechniker zu absolvieren. Ebenfalls gefragt sind Studiengänge für Mechatroniktechniker sowie Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker. Die Auswahl der Kurse hängt in erster Linie von den eigenen Karrierezielen ab. Wer als Staatlich geprüfter Techniker in einem großen Industrieunternehmen tätig sein möchte, profitiert z.B. von einer Weiterbildung zum Elektro- oder Maschinentechniker. Während der Fortbildung lernen die Techniker allgemeine Grundlagen in Fächern wie Chemie und Werkstoffkunde, aber auch Einzelheiten in Bereichen wie Bauphysik und Messtechnik. Durch eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker ebnet man den Weg für eine erfolgreiche Karriere. Wer sich selbständig machen möchte oder eine Führungsposition anstrebt, hat als Staatlich geprüfter Techniker optimale Chancen auf seinen Traumjob.

Mehr Erfolg als Staatlich geprüfter Techniker

Um zur Weiterbildung zugelassen zu werden, setzen die meisten Hochschulen eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine Berufstätigkeit von mindestens 1 Jahr in der jeweiligen Fachrichtung voraus. Wer keine Ausbildung absolviert hat, muss oft eine entsprechend längere Berufserfahrung nachweisen. Die Fortbildung zum Staatlich geprüften Techniker kann auf verschiedene Weisen erfolgen. Je nach Wunsch ist es möglich, sich für einen Vollzeitkurs oder ein Fernstudium entscheiden. Techniker, die aus persönlichen oder familiären Gründen ihre Heimat nicht verlassen möchten, treffen mit einem Fernstudium die richtige Wahl. So hat jeder die gleichen Karrierechancen und kann sich selbst verwirklichen - ein Vorteil, der in der heutigen Berufswelt sehr wichtig ist. Wenn Sie ein Staatlich geprüfter Techniker werden möchten, finden Sie hier die passenden Weiterbildungen.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin
Merkliste
Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Inspiration
Inhouse-Praxisbeispiel SGD & Deu...

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt kooperiert mit der Deutschen Bahn

Die SGD Studiengemeinschaft Darmstadt entwickelte in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG den Lehrgang „Meister/in für Bahnverkehr IHK“. Über diesen SGD-Lehrgang werden seit 2003 Mitarbeiter der Deutschen Bahn für das mittlere Management ausgebildet.

Weiterlesen
Inhouse-Praxisbeispiel ILS profe...

ILS professional entwickelt gemeinsam mit Würth ein Blended Learning Seminarkonzept

Seit einigen Jahren ist ILS professional mit seinem Fernlehrgang "Fachberater/in im Vertrieb (IHK)" am Junior-Verkäufer-Qualifizierungsprogramm von Würth beteiligt.

Weiterlesen