kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Übersicht
2 Jahre
Deutsch
Aufstiegsfortbildungen

Beschreibung


Die berufsbegleitende Weiterbildung zum/r IHK-geprüften Bilanzbuchhalter/-in nach dem neuen Rahmenlehrplan von 2016 ermöglicht den beruflichen Aufstieg im betrieblichen Rechnungswesen. Im Lehrgang wird betriebswirtschaftliches, handels- und steuerrechtliches Wissen auf hohem Niveau vermittelt. Der Bilanzbuchhalter soll in der Lage sein, die vielfältigen Probleme der Buchhaltung und Bilanzierung sowie der Kosten- und Leistungsrechnung kompetent zu lösen. Weiterhin gehört zu seinem Aufgabengebiet die interne Erfolgsrechnung für Planungs- und Kontrollentscheidungen. Die fundierte Sachkompetenz im Rechnungswesen, verbunden mit der berufspraktischen Erfahrung, machen Bilanzbuchhalter zu sehr gefragten Mitarbeitern.

Die neuen Anforderungen an die betriebliche Rechnungslegung insbesondere für börsennotierte Unternehmen und die wachsende internationale Verflechtung der Wirtschaft führen zu veränderten Anforderungen an das Qualifikationsprofil des Bilanzbuchhalters. Er ist verantwortlicher Ansprechpartner der Unternehmensleitung in Fragen der Buchführung, des Jahresabschlusses nach nationalem und internationalem Recht, der Finanzplanung, des Steuerrechts und der Kostenrechnung.

Auf dem Abschluss als Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/-in aufbauende Weiterbildungsmöglichkeiten sind bspw. das Fernstudium zum Bachelor of Arts (B.A.) bei der HFH Nürnberg oder Vertiefungen zur internationalen Rechnungslegung nach IFRS. Weitere Informationen zu diesen Studiengängen erhalten Sie von unseren Ansprechpartnern.

Die Inhalte richten sich nach dem neuen Rahmenlehrplan des DIHT. Wir führen den Kurs mit ca. 850 Unterrichtsstunden in Präsenzform durch. Folgende Schwerpunkte werden unterrichtet:

    Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führenJahresabschlüsse aufbereiten und auswertenBetriebliche Sachverhalte steuerlich darstellenFinanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen, gestalten und überwachenKosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwendenEin internes Kontrollsystem sicherstellen

Die Abschlussprüfung findet in Form von drei schriftlichen, situationsbezogenen Klausuren im März/April 2020 statt. An die schriftliche Prüfung schließt sich eine Präsentation mit Fachgespräch im Bereich "Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten" an. Das Thema mit einer Kurzbeschreibung des Problems und einer inhaltlichen Gliederung der Präsentation ist zum Termin der dritten schriftlichen Prüfung einzureichen.

Termine: Di, Do 18.00 - 21.15 Uhr, zzgl. 1 Samstag pro Monat.
Die Ferienzeiten sind an den bayerischen Ferienkalender angelehnt.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen können Sie als pdf über den Flyerdownload-Button oberhalb dieser Beschreibung erhalten.
Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen für einen Beratungstermin jederzeit gerne zur Verfügung!

Abschlussqualifikation / Zertifikat


Kammerprüfung

Förderbar


Ja

Gebühren


4250.00 €

Laufender Einstieg


Nein

Voraussetzung


Für diesen Lehrgang existieren Zugangsvoraussetzungen. Im Regelfall müssen Sie bis zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung (März/April 2021):
    eine anerkannte kaufmännische oder verwaltende dreijährige Ausbildung erfolgreich beendet haben und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis nachweisen oder
    ein wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule, Fachhochschule oder Berufsakademie oder eine Weiterbildung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder ein Studium zum staatlich geprüften Betriebswirt absolviert haben und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis nachweisen oder
    eine mindestens sechsjährige Berufspraxis nachweisen.
Die Berufserfahrung muß wesentliche Bezüge zu den Inhalten der Fortbildung aufweisen und im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen erworben sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie zur Prüfung zugelassen werden können, wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner. Das Vorliegen der Zulassungsvoraussetzungen wird durch die IHK Nürnberg überprüft. Entsprechende Anträge erhalten Sie bei uns.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen können Sie als pdf über den Flyerdownload-Button oberhalb dieser Beschreibung erhalten.
Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen für einen Beratungstermin jederzeit gerne zur Verfügung!

Zielgruppen


Beschäftigte

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Bilanzbuchhalter/-in zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Alter Teichweg 19
22081 Hamburg

 Telefonnummer anzeigen
www.daa-aufstieg.de

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Seit ca. 60 Jahren ist die DAA als gemeinnützige Bildungseinrichtung in den Bereichen Weiterbildung und Umschulung tätig. Mehr als 3 Mio. Menschen haben sich bis heute mit Hilfe der Deutschen Angestellten-Akademie GmbH weitergebildet und somit die Voraussetzungen für deren berufliche...


Erfahren Sie mehr über DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Bilanzbuchhalter/-in” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

kursfinder.de-Loginbereich

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Praxisorientierte Weiterbildung zur Rechnungslegung nach HGB und IFRS

ifu AccountingAkademie GmbH

In den Seminaren und webbasierten Fernlehrgängen der ifu AccountingAkademie erhalten Sie anwendungsorientiertes Wissen zur Rechnungslegung im Einzel- und Konzernabschluss nach HGB und IFRS, u.a. zur Konsolidierungstechnik.
>> Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.