kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Master of Science in Ayurveda-Medizin (Hauptstudium)

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda
Übersicht
70 Tage
9.309 EUR inkl. MwSt.
Masterstudium
Starttermine
Birstein
auf Anfrage 
9.309 EUR

Beschreibung

Nach erfolgreichem Abschluss des Grundstudiums folgen nun intensive Ausbildungstage zur klinischen Medizin des Ayurveda (kaya-cikitsa), in denen die Diagnosekriterien von klassisch-ayurvedischen Krankheitsbildern und der Einsatz umfangreicher Therapiekonzepte für die Behandlung kompetent und entsprechend den Gegebenheiten des hiesigen Gesundheitssystems und den modernen gesellschaftlichen Bedingungen Anwendung finden. Die Praxisorientierung wird zusätzlich durch umfassende Praktika als integrativer Bestandteil der Ausbildung verstärkt. Ferner werden Grund­lagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Inhalte: Teil 2a – Hauptstudium
Module EAA 4010, 4030, 4040
(jeweils 20 UK-Credits - 10 ECTS*)
Intensivstudium der Ätiologie, Pathogenese,
Diagnose und Therapie wichtiger
allgemeinmedizinischer Krankheitsbilder
mit Fallbesprechungen und Probanden
KMD Klinische Medizin (kåya-cikitså):
Dermatologie, Pneumologie
• Dermatologie (z. B. Ekzeme, Psoriasis, Akne,
Urtikaria)
• Atemtrakt (z. B. rezidivierende Atemwegsinfekte,
Rhinitis, Tonsillitis, Bronchitis, Asthma)
KMV Klinische Medizin (kåya-cikitså):
Verdauung, Urologie, Psychiatrie
• Gastroenterologie (z. B. Gastritis, Ulkus, Kolitis
ulzerosa, Kolon irritabile, Hämorrhoiden,
Hepatitiden)
• Nieren und Harnwege (z. B. Nephritiden, rezidivierende
Harnwegsinfekte, BPH, Niereninsuffizienzen)
• Neurologie (z. B. Neuralgien, Parkinson, M.S.)
• Psychiatrie (z. B. Stressleiden, Psychosomatik,
Depressionen)
MTH Praxis der Manualtherapie 2
• Behandlungen mit Kräuterbeuteln (piñda)
• Ganzkörperölguss (pizzhichil)
• Ölbehandlungen der Sinnesorgane & Kopf
• Behandlung der Wirbelsäule (ka†i-basti)
• Abreibungen und Peelings (udvartana)
• Seidenhandschuhmassage (gar‚a~a)
• Vitalpunktbehandlungen (marma-cikitså)
• Bewegungsapparat (z. B. Arthrosen, Arthritiden,
rheumatischer Formenkreis,
Gicht, Ischiasleiden)
KMK Klinische Medizin (kåya-cikitså):
Kardiologie, Orthopädie, Immunologie
• kardiovaskuläres System (z. B. Rhythmusstörungen,
KHK, Arteriosklerose, arterielle Hypertonie,
Varikosis)
• Immunologie (z. B. Allergien, Heuschnupfen,
Abwehrschwäche, Autoimmunerkrankungen)
• Hämatologie (z. B. Anämien)KMG Klinische Medizin (kåya-cikitså):
Gynäkologie
• Gynäkologie (z. B. Menstruationsstörungen,
Infertilität, Aphrodisiaka, Myome, Menopause)
KMO Klinische Medizin (kåya-cikitså):
Onkologie, Ernährungstherapie
• Endokrinologie (z. B. Schilddrüsenerkrankungen)
• Onkologie
• Vertiefung: Ernährungsabhängige Erkrankungen
und Störungen des Verdauungstraktes
KMR Klinische Medizin (kåya-cikitså):
Rheumatologie, Psychologie
• Behandlung rheumatoider Erkrankungen
• Psychopathologien aus ayurvedischer Sicht
PSY Psychologie, Yogatherapie
• Vertiefung der Ayurveda-Psychologie
• Entspannungstechniken, Atemtherapie
und Meditation
• psychologische Heilverfahren des Ayurveda
FOR Forschung
• Paradigmen und Ansätze der Forschung
• Methodologie und empirische Methoden
• Erhebung, Analyse, Dokumentation und
Veröffentlichung von Daten
• Umgang mit wissenschaftlicher Literatur
(Suchstrategien, Auswertung von Veröffentlichungen,
Metaanalysen)
• gegenwärtiger Stand der Ayurveda-Forschung
• Entwurf eines ayurvedischen Studiendesigns
PIF Integration des Ayurveda in den
hiesigen Praxisbetrieb
• Diagnosetraining und Behandlungsstrategien
anhand praktischer Fälle und Probanden
• Kurkonzepte
• rechtliche Aspekte bei der Arbeit mit Ayurveda
• Kombinationsmöglichkeiten mit anderen
Heilverfahren
PIM Integration des Ayurveda:
medizinische Fälle
• Behandlungsstrategien anhand von Beispielfällen
aus der Praxis
• Erfahrungen mit Ayurveda im Westen
• Revisionen und PrüfungsvorbereitungPraktika/Hospitanzen
Modul EAA 4020 (30 UK-Credits - 15 ECTS*)
Wesentliche Inhalte:
• Teilnahme an Visiten und Konsultationen
• Patientenkontakt
• eigene Anamnesen und Falldokumentationen
• Beobachtung und beaufsichtigte Praxis einer
Vielzahl klinischer Anwendungen des
Ayurveda
• Fallbesprechungen und Therapieplananalysen
mit erfahrenen Ayurveda-Ärzten
• Einblick in die organisatorischen Abläufe
Modul EAA 4050 (30 UK-Credits - 15 ECTS*)
Wesentliche Inhalte:
• Beobachtung erfahrener Ayurveda-Ärzte
bei der Behandlung von stationären und
ambulanten Patienten
• eigene Durchführung klinischer Untersuchungen,
Diagnosestellung und Behandlung
unter Aufsicht
• richtiges Lesen, Erstellen und Interpretieren
von Fallstudien nach ayurvedischen Standards
• Dokumentation der Fälle
• Falldiskussionen mit erfahrenen Ärzten
und Klinikpersonal
• Identifikation von ayurvedischen Heilpflanzen
und Teilnahme bei der Zubereitung ayurvedischer
Präparate

Zielgruppe / Voraussetzungen

Teilnahmevoraussetzung
• erfolgreicher Abschluss des Grundstudiums
(FAH oder Weiterbildung in Ayurveda-Medizin
für Ärzte - FAM) oder vergleichbare
Abschlüsse anderer Institute
Erforderliche berufliche Qualifikation
• Approbation als Arzt
• Heilpraktiker (mit beruflicher Praxis)
oder vergleichbar
• medizinische Fachberufe mit mehrjähriger
medizinischer / klinischer Praxis
• Absolventen einschlägiger Studiengänge

Kosten

Bitte stellen Sie eine unverbindliche Informationsanfrage, um den Anbieter zu kontaktieren und mehr zu Kosten und Fördermöglichkeiten für diese Weiterbildung zu erfahren.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Master of Science in Ayurveda-Medizin (Hauptstudium) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda

Forsthausstr. 6
63633 Birstein

 Telefonnummer anzeigen
www.ayurveda-akademie.org

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda

Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda

Rosenberg Europäische Akademie für Ayurveda

Die Europäische Akademie für Ayurveda ist seit ihrer Gründung 1993 als Kompetenzzentrum und anerkannte Bildungseinrichtung für Ayurveda-Medizin und Ayurveda-Therapie in Europa und Indien bekannt. Die ganzheitlichen Ausbildungen erstrecken sich auf die Fachbereiche der Ayurveda-Medizin, -Therapie, -Massage, -Ernährung und -Psychologie sowie...


Erfahren Sie mehr über Rosenberg gGmbH - Europäische Akademie für Ayurveda und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Master of Science in Ayurveda-Medizin (Hauptstudium)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.