kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Zeit- und Selbstmanagement für Ingenieure

Waldemar Lorenz
Übersicht
Beginn: auf Anfrage Deutschland
Inhouse-Schulung
2 Tage
Kurse
Zeit- und Selbstmanagement für Ingenieure

Beschreibung

Zeit- und Selbstmanagement für Ingenieure

(inkl. 28- Tage Mentoring-Programm)

Sie werden feststellen, dass Sie nur wenige Werkzeuge und Routinen brauchen, um wirklich effektiv und gelassen Ihre Alltagsherausforderungen meistern zu können. Sie lernen bewährte Methoden für Prioritätensetzung, Arbeitsplanung, fokussiertes Arbeiten und vieles mehr, kennen. Der Trainer hat die Methoden selbst in seiner langjährigen Ingenieurspraxis erprobt und kennt ihre Stärken und Schwächen. Die Methoden werden so trainiert, dass diese ineinandergreifen und somit ein abgestimmter Prozess entsteht – keine losgelöste Sammlung von Methoden und Techniken.

Die Ergebnisse werden in einem ausführlich kommentierten Fotoprotokoll dokumentiert. Die Seminarinhalte können nahtlos in den Arbeitsalltag übertragen werden. Der Transferprozess in den Alltag wird im Rahmen eines 28-tägigen Mentoring-Programms durch den Trainer mit begleitet.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Kalender, Aufgaben und Notizen zu organisieren

Was gehört wohin? Wie ist meine Aufgabenliste aufgebaut? Wie organisiere ich meine Termine, Aufgaben und Notizen effizient?

Informationen sammeln und aufbauen

Wie schaffe ich es den Überblick bei der Informationsflut zu behalten? Was mache ich mit all der Information?

Tages- und Wochenplanung

Was möchte ich diese Woche und was möchte ich heute erreichen? Was kann ich tun, damit die Wochen- und Tagesziele erreichbarer werden?

Prioritäten setzen

Wer am lautesten schreit bekommt meine Aufmerksamkeit. Ist das laute Schreien ein Indiz für Wichtigkeit?

Störungsfreies Arbeitsumfeld schaffen

Wie kann ich mich gegen all diese Störungen abschirmen? Was kann ich tun, damit ich an meinen Aufgaben möglichst ungestört arbeiten kann?

Mit Unerwartetem umgehen

Wie kann ich dem Unerwarteten begegnen, ohne dass ich gleich vom Kurs abkomme? Wie bleibe ich ruhig und souverän, wenn es mal nicht nach Plan läuft?

Fokussiert arbeiten

Wie kann ich mich voll und ganz auf meine Aufgabe konzentrieren? Wie besiege ich meinen inneren Schweinehund und bleibe an einer Aufgabe dran?

Umgang mit E-Mails

Wie gehe ich effizient mit E-Mails um? Sollen die ganzen E-Mails im Posteingang nicht irgendwann einsortiert werden?

Routinen etablieren

Jetzt habe ich viel in der Theorie gelernt, aber wie schaffe ich es neue Gewohnheiten in meinen Alltag zu etablieren?

Nutzen & Mehrwert

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie, wie Sie ein einfaches und zugleich mächtiges Selbstmanagement-System aufbauen

  • Das gute Gefühl haben, die Prioritäten richtig gesetzt zu haben
  • Deadlines und Versprechen einhalten
  • Fokussiert an den wichtigen Aufgaben arbeiten und somit deutlich mehr und in höherer Qualität erledigen können
  • Stets den Überblick über das Arbeitspensum haben, um Überlastung und Engpässe zu vermeiden
  • Pünktlich und entspannt in den Feierabend gehen - ohne schlechtes Gewissen etwas nicht erledigt zu haben
  • Mehr Zeit und Energie für die Familie und sich selbst

Aufbau & Organisation

Ablauf des Seminars

  • Einführung
  • Werkzeuge kennenlernen
  • Arbeit organisieren und planen
  • geplante Arbeit ausführen
  • Ungeplantes
  • Transfer in den Alltag

Ablauf des Mentoring-Programms (28 Tage)

  • Setup Selbstmanagement-System
  • Routine aufbauen
  • Abschluss

Zielgruppe / Voraussetzungen

technische Fach- und Führungskräfte

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Zeit- und Selbstmanagement für Ingenieure zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Waldemar Lorenz

Waldemar Lorenz


 Telefonnummer anzeigen
www.excelenz.net

Waldemar Lorenz

Waldemar Lorenz

"Ziel des Lebens ist Selbstentwicklung. Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung." ~ Oscar Wilde In meinem anspruchsvollen Job als Projektleiter und Ingenieur habe ich in den letzten acht Jahren dutzende von Selbstmanagement-Methoden (darunter gefühlt...


Erfahren Sie mehr über Waldemar Lorenz und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 2 Bewertungen

anonym
Endlich ein nahe an der Praxis orientiertes und durchgeführtes Seminar. Trainer ging auf jeden Teilnehmer individuell ein. Das Mentoring-Programm im Anschluss, leider eine Seltenheit heutzutage, machte die Sache perfekt und gelerntes wurde sofort in der Praxis übernommen. So habe ich meinen alt eingesessenen Tagesablauf innerhalb des Mentoring-P...
Mehr anzeigen
anonym
Waldemar hat seine Wurzeln im Projektgeschäft. Er spricht die Sprache eines Projektleiters / Projektmitarbeiter und kann so auf der selben Ebene Möglichkeiten zur Selbstorganisation und Effizienzsteigerung liefern. Dadurch ist er glaubwürdig und kann einem selbst helfen, nicht in die bekannten "Löcher" zu fallen. Diese Löcher sind der Stress und...
Mehr anzeigen
Benutzerlogin
Bewertungen
Kursbewertung
(5,0)
auf Basis von 2 Bewertungen
Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Zeit- und Selbstmanagement für Ingenieure” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Der Lotuseffekt

ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

Sie profitieren von vielen praxisgerechten Gelassenheitstechniken und erweitern so Ihr bestehendes Handlungsrepertoire. Dadurch gehen Sie mit beruflichen Stressoren besser und ressourcenschonender um.

>> Weiterlesen