Geprüfter Handelsfachwirt IHK - mit Spezialisierungsgebiet Einkauf

Dauer
18 Monate
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
11 März, 2024 Details anzeigen
Preis
4.380 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
18 Monate
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
11 März, 2024 Details anzeigen
Preis
4.380 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Möchten Sie mehr erfahren?

Beschreibung

HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gemeinnützige GmbH

Ein starkes Angebot für die Zukunft

Durch die Weiterbildung zum IHK–Geprüften Handelsfachwirt qualifizierst Du Dich für verantwortungsvolle Führungsaufgaben im Handel. Damit sicherst Du Dir beste Karrierechancen in einem der stärksten Wirtschaftszweige Deutschlands. Berufsbegleitend erwirbst Du einen äußerst angesehenen Titel auf Bachelorniveau, der Dir einen Aufstieg in die Managementebene ermöglicht. Als IHK–Geprüfter Handelsfachwirt verbindest Du kaufmännisches Know–how und praktische Erfahrung mit fundiertem Fachwissen in allen Bereichen der Unternehmensführung. Mit diesem Praxisstudium punktest Du auf dem Arbeitsmarkt und bist gleichzeitig optimal aufgestellt für die Selbstständigkeit.

Macht aus Handelsprofis Führungskräfte

Von gelernten Verkäufern, Einzelhandelskaufleuten und Fachlageristen über Groß– und Außenhandelskaufleute bis hin zu Spezialisten wie Musikfachhändlern, Buchhändlern, Floristen oder Drogisten: Das Praxisstudium zum IHK–Geprüften Handelsfachwirt eignet sich ideal für engagierte Mitarbeiter im Handel. Du möchtest Dich für neue Herausforderungen wie die Übernahme einer Filialleitung oder vielseitige Managementtätigkeiten qualifizieren? Mit diesem Abschluss präsentierst Du Dich als kompetenter kaufmännischer Allrounder für anspruchsvolle Aufgaben. Auch als versierter Quereinsteiger ohne einschlägige Ausbildung profitierst Du von unserer Weiterbildung, indem Du Deine beruflichen Erfahrungen hier mit einem offiziellen Titel abrundest.

Deine Kompetenz ist gefragt

Ein breites kaufmännisches Wissen, kombiniert mit fundierten branchenspezifischen Kenntnissen, macht den Handelsfachwirt zu einer gefragten Fach– und Führungskraft. Im Rahmen der Fortbildung lernst Du praxisnah und anhand konkreter Beispiele, wie Du kaufmännische und administrative Aufgaben professionell wahrnimmst. Kundenorientierung und Wirtschaftlichkeit haben jeweils höchste Priorität. Du wirst zu einem kompetenten Ansprechpartner für Beschaffung, Präsentation und Absatz von Waren.

Du hast die Wahl

Dementsprechend breit gefächert stellt sich Dein zukünftiges Einsatzspektrum dar. Neben verantwortungsvollen Führungspositionen im klassischen stationären Einzelhandel kommen für Dich als Handelsfachwirt auch komplexe Leitungsfunktionen in den unterschiedlichsten Bereichen in Frage. Hierzu zählen Marketing, Finanz– und Rechnungswesen, Controlling, Personalmanagement, Unternehmensführung, Einkauf, Logistik oder Außenhandel.

Eine Top–Qualifikation

In vielen Fällen zahlt sich der Abschluss später finanziell aus: Die Mehrheit der Absolventen berichtet von einem beruflichen Aufstieg, der häufig mit einer spürbaren Verbesserung des Einkommens einhergeht. Dabei setzt Du mit der IHK–Weiterbildung auf ein bewährtes Konzept, das sich durch besondere Praxisnähe auszeichnet. Erfahrene Dozenten bereiten Dich in diesem Praxisstudium umfassend auf die Prüfungen als auch auf eine mögliche Führungsposition vor.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

11 März, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hamburg
  • Deutsch

Zielgruppe / Voraussetzungen

Absolventen einer Ausbildung zum Verkäufer oder einem anderen vergleichbaren Ausbildungsberuf benötigen zwei Jahre Berufspraxis. Absolventen eines dreijährigen anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberufes im Handel benötigen ein Jahr Berufspraxis, alle anderen fünf Jahre Berufspraxis. Die Berufspraxis muss sich auf die Branche oder die berufliche Funktion beziehen.

Ausführliche Informationen finden Sie in der Rechtsverordnung (siehe ihk.de/hamburg/, Dokument–Nr. 1688648). Über Ihre Prüfungszulassung entscheidet die Handelskammer Hamburg auf Grundlage der zum Zeitpunkt Ihrer Prüfungsanmeldung gültigen Rechtsverordnung. Hierfür erhebt die Handelskammer Hamburg Prüfungsgebühren.

Vorbereitungskurse für Deine Weiterbildung

Diese Weiterbildung setzt im Niveau auf einer Dualen Berufsausbildung auf. Um im Unterricht gut mitzukommen, empfehlen wir Dir, Dich (noch) einmal grundlegend mit den Inhalten der Ausbildung zu beschäftigen. Liegt Deine Ausbildung schon ein paar Jahre zurück oder der Themenkomplex ist neu für Dich? Du hast keine Lust die Inhalte allein zu erarbeiten oder es ist Dir zu mühsam? Hier setzen unsere speziellen Grundlagen–Kurse für angehende Fachwirte und Fachkaufleute an. Wähle aus folgenden Themenbereichen:

Betriebswirtschaftslehre: Basiswissen BWL

Volkswirtschaftslehre: Basiswissen VWL

Rechnungswesen: Basiswissen REWE

Recht und Steuern: Basiswissen Recht und Steuern

Bereite Dich mit uns optimal auf den Start Deiner Fortbildung zum IHK–Geprüften Fachwirt oder Fachkaufmann vor. Die Basiskurse sind die ideale Grundlage und ermöglichen, etwaige Lücken zu schließen. Als Teilnehmer dieser Weiterbildung erhältst Du für die Basiswissen–Kurse automatisch 20% Preisnachlass.

Ihr Nutzen


Du erwirbst handelsspezifische Fach– und Führungskompetenzen, um anspruchsvolle Entscheidungen zu treffen– sowohl als Abteilungs– oder Filialleiter wie auch als Key Account Manager oder selbständiger Unternehmer.

Inhalt


  • Unternehmensführung und –steuerung
    • Selbstständigkeit (Geschäftsidee und Businessplan)
    • Controlling
    • Kosten– und Leistungsrechnung, Finanzierung
    • Rechtliche Grundlagen, Compliance
    • Risikomanagement
  • Führung und
    Personalmanagement
    • Führungsgrundsätze und –methoden
    • Zeit– und Selbstmanagement
    • Unternehmens– und Personalpolitik
    • Personalbedarfs–, Personalkostenplanung
    • Planen und Durchführen der Berufsausbildung
    • Organisations– und Personalentwicklung
  • Handelsmarketing
    • Markt– und Zielgruppenanalyse
    • Marketingstrategien und –instrumente
    • Markenpolitik, Servicepolitik und CRM
    • Visual Merchandising
    • E–Commerce, E–Business
  • Beschaffung und Logistik

    • Beschaffungspolitik
    • Supply Chain Management
    • Category Management
    • Lagerwirtschaft, Entsorgung
  • Spezialisierungsgebiet
    • [V]
    • "Vertriebssteuerung"
      • Vertriebsstrategien, Sortimentsstrategien

      • Kundenbedürfnisse und Kundenverhalten
      • Flächenoptimierung
      • Preis– und Konditionenpolitik
      [/V] [E]
    • "Einkauf"
      • Sortiments– und Einkaufsstrategien
      • Einkaufsmärkte und Lieferantenauswahl

      • Lieferantenbeziehungsmanagement, Compliance–Richtlinien
      [/E] [A]
    • "Außenhandel"
      • Anbahnen von Außenhandelsgeschäften
      • Außenhandelsrisiken und Risikominderung
      • Transport und Lagerung, Zertifizierung und Versicherungen
      • Zahlungsbedingungen,
        Zölle, Verbrauchssteuern und Handelshemmnissen
      • Finanzierung von Außenhandelsgeschäften, Abwicklung des Zahlungsverkehrs
      [/A]
  • Vorbereitung auf die Präsentation und das Fachgespräch

Kurszeiten


mo von 17:30 – 20:45 Uhr | mi von 17:30 – 20:45 Uhr | 09:00 – 16:00 Uhr (23. – 27.9.2024, 14. – 18.7.2025) | Bis zu 20 % der Stunden können durch uns als reines Live–Online oder Präsenztraining durchgeführt werden. Vollzeitwochen finden immer in Präsenz statt.

Abschlussqualifikation / Zertifikat


IHK-Abschluss (nach erfolgreicher IHK-Prüfung)

Kostenzusatz

Preis


4380,00 €

Für zusatzkostenfreie Zahlung in monatlichen Teilbeträgen (17 x 243,34 €, 1 x 243,22 € ) bitte im Bestellvorgang "Zahlung per SEPA-Lastschrift" auswählen | Mit Aufstiegs-BAföG sparen Sie 50 % = 2.190,00 € und nach bestandener Prüfung insgesamt bis zu 75 % = 3.285,00 € | Bitte planen Sie für Gesetzestexte, Formelsammlungen oder Tabellenbücher usw. zusätzlich ca. 100,00 € ein.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Geprüfter Handelsfachwirt IHK - mit Spezialisierungsgebiet Einkauf zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gemeinnützige GmbH
Willy-Brandt-Straße 75
20459 Hamburg

Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung

Hier gibt's Kurse mit IHK-Abschluss & IHK-Zertifikat oder IHK-Seminare. HKBiS – der Bildungs-Service der Handelskammer Hamburg. Du willst Karriere machen und suchst nach einem Abschluss der Höheren Berufsbildung? Dann bist Du bei uns richtig! Unsere Kurse der Höheren Berufsbildung bereiten...

Erfahren Sie mehr über HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gemeinnützige GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...