kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Elektrotechnik und Informationstechnik - dual (B.Eng.)

Hochschule Darmstadt
Übersicht
7 Semester
Bachelorstudium
Starttermine
Darmstadt
Sommersemester  
Wintersemester  

Beschreibung

Elektrotechnik und Informationstechnik - dual (Bachelor of Engineering)

Elektrotechnik und Informationstechnik - dual (Bachelor of Engineering)

Wie können Fernsehen, Internet und Telefon in einem Gerät kombiniert werden? Wie wird Photovoltaik-Strom optimal in das öffentliche Netz eingespeist? Warum greift ein Industrieroboter immer das richtige Teil? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich Studierende des Bachelor-Studiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik. In den ersten drei Semestern werden grundlegenden Kenntnisse in Mathematik und Physik erworben, außerdem Grundlagen der Elektrotechnik und Informationstechnik. Anschließend kann zwischen vier Vertiefungsrichtungen gewählt werden:

  • Energie, Elektronik und Umwelt
  • Automatisierung und Informationstechnik
  • Kommunikationstechnologie
  • Allgemeine Elektrotechnik

Praxisfeld. Was kann ich nach dem Studium tun?

Elektroingenieurinnen und -ingenieure arbeiten unter anderem in den Bereichen

  • Forschung und Entwicklung,
  • Konstruktion und Fertigung,
  • Produkt-Marketing und Vertrieb sowie im Projektmanagement beim Bau komplexer Anlagen.

Branchen (Auswahl): Elektroindustrie (Elektrogerätebau, Stromversorgung), Automobil- und Fahrzeugbau, IT-Industrie, Medizintechnik, chemische Industrie, Mobilfunk, Bahnsysteme, regenerative Energien

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Module sind u.a.

  • Mathematik
  • Physik
  • Elektrotechnik
  • Digitaltechnik
  • Programmierung
  • Informationstechnik
  • Signale und Transformatoren
  • Simulation technischer Systeme
  • Mikroprozessoren
  • Messtechnik
  • Elektronik
  • Methodische Systementwicklung
  • Technisches Englisch

Aufbau & Organisation

Das für die Praxis notwendige Know-How wird über Vorlesungen, Labortätigkeiten, Übungen und Projektarbeiten vermittelt. Teamkompetenzen sowie Sprach- und Präsentationsfähigkeiten rüsten die zukünftigen Ingenieurinnen und Ingenieure für internationale Projekte.

Der Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) ist berufsbefähigend, ermöglicht aber auch den Übergang in Master-Studiengänge.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Der Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Eng.) ist nicht zulassungsbeschränkt (kein NC). Bis zum Ende des dritten Studiensemesters sind acht Wochen Praktikum nachzuweisen.

Als Zulassungsvoraussetzung gelten unter anderem diese
Schulabschlüsse:
• allgemeine Hochschulreife
• in Hessen gültige fachgebundene Hochschulreife
• in Hessen gültige Fachhochschulreife

Kosten

Bei den dualen Studiengängen fällt ein Kooperationsentgelt an, dass vom Arbeitgeber übernommen wird.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Elektrotechnik und Informationstechnik - dual (B.Eng.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Hochschule Darmstadt

Hochschule Darmstadt

Haardtring 100
64295 Darmstadt

 Telefonnummer anzeigen
www.h-da.de

Hochschule Darmstadt

Hochschule Darmstadt

Hochschule Darmstadt

Die Hochschule Darmstadt befindet sich im Herzen der Metropolregion RheinMain. Mit über 17.000 Studierenden und mehr als 70 Studiengängen aus 12 Fachgebieten gehört sie zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Seit mehr als 15 Jahren ist die...


Erfahren Sie mehr über Hochschule Darmstadt und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Elektrotechnik und Informationstechnik - dual (B.Eng.)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.